Home » Der Arabische Fruhling ALS Ruckkehr Zur Autokratie? Agypten Und Tunesien Im Vergleich by Louis Schiemann
Der Arabische Fruhling ALS Ruckkehr Zur Autokratie? Agypten Und Tunesien Im Vergleich Louis Schiemann

Der Arabische Fruhling ALS Ruckkehr Zur Autokratie? Agypten Und Tunesien Im Vergleich

Louis Schiemann

Published September 8th 2014
ISBN : 9783656722564
Paperback
24 pages
Enter the sum

 About the Book 

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Note: 1,7, Gottfried Wilhelm Leibniz Universitat Hannover (Institut fur Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Systemtransformation, Sprache:MoreStudienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Note: 1,7, Gottfried Wilhelm Leibniz Universitat Hannover (Institut fur Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Systemtransformation, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit Ende 2010 befindet sich der arabische Raum in einem politischen und sozialen Umbruch. Angefangen hat der Ausbruch der Revolution in Tunesien mit der Jasmin Revolution, bei der Tausende Menschen gegen das autoritare und korrupte System unter Prasident Ben Ali demonstrierten. Kurz nach dem Sturz des Prasidenten in Tunesien, begannen auch in Agypten die Proteste. Sie richteten sich gegen das seit Jahrzehnten regierende Mubarak-Regime und den korrupten Polizei-Apparat. Obwohl die Proteste zum Teil demokratische Werte zum Ziel hatten, kamen nach der ersten Wahl sowohl in Tunesien als auch in Agypten islamistische Parteien an die Macht, die entweder eine starkere Integration der autoritaren Aspekte des Islams im Staat forderten oder andererseits gegen die zunehmende Gewalt von radikalen Islamisten gegen Befurworter eines sakularen Staates kaum etwas unternahmen. Ein weiterer Aspekt ist der Eingriff der Armee in die Revolutionen, sei es aktiv oder durch politische Diskussionen. Dabei stellt sich die Frage, inwieweit diese beiden Faktoren eine negative Auswirkung auf den Transitionsprozess haben, also den Weg zuruck zu einer Autokratie begunstigten. Da der arabische Fruhling viele verschiedene Faktoren aufweist, wird sich der Text primar mit dem Verhalten des Militars wahrend der Revolutionen beschaftigen und der Frage nachgehen, warum nach dem Sturz der autokratischen Regime Parteien mit islamisch-autokratischen Zugen gewahlt wurden. Zunachst wird der Begriff Autokratie nach der Definition von Wolfgang Merkel erlautert und gezeigt, welche verschieden Typen der Autokratie es gibt. Im Anschluss wird das Verhalten des Militars in Tunesien und Agypten dargestellt und verglichen. Darauf folgt eine Definitio