Wissenschaft-Backed Tricks, um Ihre WiFi-Signal zu Hause verbessern

Leben ohne zuverlässigen Internetzugang ist wie ein Taxifahrer ohne ein zuverlässiges Auto. Leben im digitalen Zeitalter, wo Informationen gegeben und in einem schnellen Tempo erhalten, ist zuverlässig Internet-Zugänglichkeit von entscheidender Bedeutung bei fast jeder Reihe von Umständen.
Mit diesem großen Nachfrage hat Wi-Fi zu einem sehr nützliche Technologie zur Übertragung und zum Austausch von Daten weiter, schneller und mit weniger Aufwand. Neben der Verknüpfung von mehreren elektronischen Geräte an eine Internet-Verbindung wird ein Wireless-Router benötigt, um in den meisten Häusern für mobile Geräte Zugriff auf Wi-Fi. Ob zu einem Kabel- / DSL-Modem für den Breitbandinternet oder VSAT-System für Satelliten-Internet verbunden ist, stellt jedes Wi-Fi-Router eine begrenzte Anzahl von WLAN-Internetzugang im Haus.

Dennoch gibt es 10 verschiedene Möglichkeiten, um die Signalstärke der WLAN-Router in Ihrem Haus zu erhöhen. Jede dieser Booster-Tricks kann unter Verwendung von Materialien haben Sie wahrscheinlich bereits durchgeführt werden.

Wenn Sie in der Notwendigkeit einer besseren Wi-Fi-Signal sind, versuchen Sie eine oder mehrere der folgenden Optionen:
1. Platzieren Sie den Router in einem offenen, zentralen Ort.

Wi-Fi-Signale sind Funkwellen, die im ganzen Haus mit Leichtigkeit reisen kann. Allerdings, Wi-Fi-Signale können nicht vollständig durch Wände, Türen und andere Objekte in Ihrem Hause durchdringen. Wenn Sie Ihren Router in einem offenen Bereich, der in der Mitte aller Räume in Ihrem Haus ist halten, wird der WLAN-Signal sollte gleichmäßiger verteilen.
2. Stellen Sie den Router in einer erhöhten Position.

Im Allgemeinen vom Router-Antenne, reisen Wi-Fi-Signale seitlichen und nach unten. Somit wäre es ideal für Sie, um den Router auf einem Regal, hohe Brust legen, oder in der Nähe der Decke montiert, vorzugsweise in einem offenen Raum.
3. Halten Sie den Router von anderen Elektronik.

Wi-Fi-Signale können Störungen auftreten, wenn in der Nähe des TV, Computer oder andere elektronische Geräte platziert. Versuchen Sie, Ihren Router von solchen Geräten für eine bessere Signalstärke fernhalten.
4. Richten Sie die Antenne in verschiedene Richtungen.

Versuchen Sie zeigt den Router-Antenne in verschiedene Richtungen, um zu bestimmen, welche die beste Signalempfang erreicht. Es wird vorgeschlagen, einen Router Antennenfläche senkrecht nach außen und die anderen Antennenfläche nach außen in horizontaler Richtung.
5. Erstellen Sie eine einfache Parabolantenne über Ihr WLAN-Router-Antenne zu platzieren.

Wenn Ihr Router ist mit Antennen, können Sie einen kleinen, hausgemachten, kurvenförmigen Metallantenne über eine der Antennen des Routers zu platzieren. Die handgefertigten parabelförmige Antenne konzentriert sich das Signal durch den Wireless-Router gegeben; so hilft es, um die Signalstärke zu erhöhen.

Laden Sie die Windsurfer Antennen Online-Vorlage oder bauen eine einfache Antenne mit einem Soda / Bierdose. (Sie können ein how-to auf YouTube für diese zu finden.)
6. Ändern Sie die Wireless-Router-Konfigurationen mit DD-WRT-Firmware.

Alle Router sind immer mit bestimmten Werkseinstellungen voreingestellt. Sie können einige dieser Konfigurationen auf Ihrem Router einschließlich Signalstärke und Geschwindigkeit zu ändern, mit dieser Software. Es ist kostenlos und auf Ihren Computer heruntergeladen werden, um die Leistung Ihres Routers zu verbessern.
7. Trans einen alten Router zu einem Wi-Fi-Repeater.

Wenn Sie eine alte WLAN-Router zu Hause haben, werfen Sie es nicht weg. Recyceln Sie das Gerät, indem Sie die DD-WRT-Firmware, um es in einem Wi-Fi-Repeater-Transformation (dh ein Gerät, das Wi-Fi-Signal von Ihrem neuere Router erstreckt). Verwenden Sie die Software, um beide Router auf den gleichen Internet-Anschluss in Ihrem Hause auszurichten. Dann setzen Sie den alten Router in einem anderen Bereich Ihres Hauses und verbinden Sie es mit Ihrem Computer. Es gibt viele Online-Ressourcen, Ihnen beizubringen, wie man das macht.

Natürlich kann man immer kaufen eine ganz neue und kostspielige WLAN-Repeater-Gerät; aber warum tun, wenn Sie einen alten Router, die wiederverwendet kann, das Gleiche zu tun haben?
8. Erstellen Sie eine Wi-Fi Booster mit einem kleinen Metall-Sieb und einen Wi-Fi-Adapter.

Schneiden Sie ein Loch in einem Sieb, das groß genug für das Wi-Fi-Adapter zu passen ist. Setzen Sie den Adapter in das Loch mit seinem USB-Ende ragte aus dem Sieb. Mit Hilfe eines USB-Extender, schließen Sie den Adapter an den Computer. Die parabolische Form des Siebes wird die Wi-Fi-Signalstärke, die von dem Adapter zu vergrößern, damit das Signal erstreckt.
9. Messen Sie Ihre Signalstärke mit Wi-Fi-Signal Karte Apps.

Es gibt einige kostenlose mobile Anwendungen zur Verfügung, um den Wi-Fi-Signal von Ihrem WLAN-Router im ganzen Haus Karte. Dies kann Ihnen helfen, ein idealer Ort für den Router in Ihrem Haus für einen besseren Empfang zu finden.
10. Ändern drahtlose Kanäle auf Ihrem Router.

Um Störungen durch benachbarte WLAN-Signale außerhalb Ihres Hauses zu minimieren, ändern Sie einfach die Funkkanäle in Ihrem Router mit WLAN stumbler / Analysator mobile Apps und Software. Die meisten dieser Anwendungen oder Software sind kostenlos oder Low-Cost; sie können Ihnen helfen den optimalen Kanal für einen besseren Signalempfang zu finden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>