Wie man einen Urlaub und die Küche Tischdecke auf dem Tisch zu wählen?

Der Wunsch, ihre Umgebung schön zu machen, seit der Antike Menschen. Eines der Elemente des Innenraums, mit seinem Alter, sind Tischdecken. Die alten Wandmalereien mit Bildern von Tabellen, sehen wir, dass. In Europa haben die Tischdecken aus dem XIII Jahrhundert verbreitet und zunächst auf dem Fest angewandt, aber bald ihre Verwendung als Interieur-Elemente finden. Das Tischtuch ist in der Lage, ein Zimmer zu transformieren. Sie unterscheiden sich in Größe und Grad der Eleganz und Zweckmäßigkeit.

Zunächst einmal entscheiden, zu welchem Zweck ist die Tischdecke. Wird es auf dem Tisch friedlich ruhen, untätig im Zimmer stehen, oder es wird noch Soiree, Abendessen, ein normales Abendessen, nur Tee serviert werden.

Features:
Die Befürworter der ökologischen Materialien bevorzugen natürliche Materialien, aber mit ständigem Gebrauch das Aussehen der Stelle – nur eine Frage der Zeit. Es ist aus diesem Grund, dass der Verbraucher eine große Auswahl an Küchentücher mit pyatnozaschitnoy imprägniert angeboten wird. Auf diese Weise können Sie sie zu benutzen, ohne eine recht lange Zeit zu waschen, wodurch es einfacher Haushalt zu führen.
Sami Tischdecken kann vollständig aus Baumwolle oder Leinen können Halb natürlich sein, halb Polyester, ein vollsynthetisches, Acryl vor kurzem erschienen. Im Aussehen unterscheiden sie sich nicht von den normalen, auch Tischdecken mit 100% Polyester-Faser, eine Jacquard-Gewebe mit, sehen aus wie natürliche. Sie können in heißem Wasser gewaschen werden, ist nicht mehr als 40 °, in Polyester-Modus gebügelt.

Polikottonovye Tischdecke (50% Baumwolle und Polyester) fast zerknittern, wäscht es leicht aus, mit einer Geschwindigkeit von fast keine Abnahme. Acryl imprägnierte Tücher ähnlich wie Leinen im Aussehen, aber letzteres ist viel einfacher und wenig zerknittert. Diese Vorteile sind die Tatsache, dass die Wasch sie nicht in der Größe ändern. Gewebte Tücher mit pyatnozaschitnoy imprägnierte kann auf der Rückseite Latexbeschichtung sein, hergestellt auf die Tischdecke gleitet nicht auf dem Tisch. Aber wenn eine solche Option, die Sie nicht mögen, dann, für den täglichen Gebrauch, können Sie Tischdecken oder reinem Polyester oder polikottonovye wählen.
Für die Verfügbarkeit dieser Gewebe protivopyatennoy Imprägnierung nicht eine conditio sine qua non für die praktische Anwendbarkeit ist. Diese Tischdecken waschen leicht genug aus, weil der Stoff ist wasserabweisend und Fettqualität. Beim Waschen, sie geben nicht Schrumpfung, verblassen nicht, nicht eine harte glättet Falten bilden. Aber denken Sie daran, dass der Polyester auf hohe Temperaturen empfindlich ist. Heiß auf dem Tuch kann nicht in jedem Fall gesetzt werden, und Kerzen auf dem Tisch, die besondere Aufmerksamkeit erfordern, ist der Stoff leicht entzündlich.
Teflon: Für den täglichen Gebrauch Tischdecken eine weitere Imprägnierung verwendet. An der Rezeption ein Topf, Pfanne oder Kessel keinen Widerstand. Aber im Alltag ist nicht jede Frau will die Suppe in eine Terrine zu dienen, gießen oder ein warmes Gericht bewegen. Aber immer daran denken, ich über die Stützen unter heißen auch nicht wollen, und die Art der Tabelle, sie schmücken nicht, und hier kommt zu Hilfe einer Teflonbeschichtung. In einer hitzebeständigen Beschichtung kann heiß sicher gestellt werden. Diese Tischdecken wenig Schlupf auf dem Tisch, Flecken, auch bleiben nicht. Allerdings ist ihre Lebensdauer begrenzt. Da es auf Teflon Töpfe und Pfannen trägt, so wird es zerstört und auf dem Tischtuch.