Schuhe sollten nach folgenden Kriterien ausgewählt werden: Qualität, Bequemlichkeit, Design, Saisonalität, Preis

Zuerst müssen Sie entscheiden: aus welchem ​​Material (Naturleder, künstlich oder kombiniert) möchten Sie Schuhe kaufen. Vorzugsweise ist echtes Leder echtes Leder.

Natürliches Leder ist das beste Material für die Spitze des Schuhs. Die Tatsache ist, dass es solche Deformationsfestigkeitseigenschaften aufweist, die einerseits die Fähigkeit zur Schimmelbearbeitung auf dem Schuh und andererseits die normale Funktion und Bequemlichkeit des Fußes beim Gehen gewährleisten. In dem Prozess des Gehens der menschliche Fuß nicht nur ständig beugt, während des Tages seine Dimensionen ändern sich. (Diese Änderungen können 10 Prozent erreichen). Die Oberseite der Schuhe aus echtem Leder, dank seiner elastisch-plastischen Eigenschaften, verhindert solche Änderungen nicht. Mit anderen Worten, echtes Leder sorgt für das sogenannte Formen von Schuhen am Fuß.

Bei synthetischen Schuhen atmet der Fuß nicht mehr und wird müde.

Sie können Ihre Wahl der Schuhe aus dem Nubuk stoppen, aber „gelebt“, die mit wasserabweisend gereinigt werden können.

Schuhe aus Wildleder oder Leder geteilt, imitieren Velours, gilt als Tag und ist für trockenes Wetter oder Büro bestimmt. Die Haut sollte elastisch sein, lassen Sie keine Falten beim Drücken. Verfolge nicht zu weiche oder dünne Haut. Es ist nicht für den alltäglichen Gebrauch ausgelegt und wird schnell seine ursprüngliche Form verlieren.

Allein. Es gibt mehrere Möglichkeiten der Befestigung der Sohle: Leim, Formteil, Firmware. Der letztere Weg ist der zuverlässigste, aber nicht der beste für Schuhe für den Herbst. Durch die von der Nadel verbleibenden Löcher geht es schnell schnell in die Schuhe. Deshalb sollten „genähte“ Schuhe gekauft werden, wenn die Sohle dick genug ist. Kleber Weg, um die Sohlen für Socken in nassen Wetter passt mehr. Aber bei der Auswahl solcher Schuhe, sollten Sie sorgfältig sehen, ob es irgendwelche Spuren von Leim an den Orten seiner Befestigung gibt. Wenn es da ist, dann wird die Ware sorglos gemacht. Die häufigsten Schuhe heute – geklebt, oft mit Nachahmung einer Linie.

Qualitativ hochwertige Schuhe dürfen keine Flecken hinterlassen, auch wenn sie gerieben werden. Schau genau auf die Ferse, besonders wenn es hoch ist: geht es zurück oder vorwärts.

Männer, sowie Frauen, müssen verschiedene Schuhe für Arbeit, Erholung und Sport kaufen. Büroangestellte, unabhängig von Geschlecht, müssen mindestens drei oder fünf Paar Freizeitschuhe haben: Schuhe und Mokassins für Männer, Schuhe und Schuhe für Frauen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>