7 Möglichkeiten, Wachen Sie glücklichen

Für die meisten von uns, dem Aufwachen ist schwer zu tun. Das Internet ist voll von Artikeln, ermutigt uns, unsere innere Frühbucher zu umarmen, zu imitieren erfolgreiche Tycoons, die sich im Morgengrauen steigen werden, und unsere Produktivität steigern, indem sie in einen ganzen Tag Arbeit vor unseren aktuellen Tag überhaupt begonnen hat! Wahrscheinlich wissen Sie bereits die Klassiker: setzen Sie Ihre Wecker weit weg von Ihrem Bett; bekommen eine Nacht schlafen, aber hier sind einige weniger bekannte Ideen, die nur vielleicht Ihren Start in den Tag so viel glücklicher machen!
1. Laughter

Lachen ist nicht nur die beste Medizin; es ist die beste Weckruf als auch. Als ich meinen Weg durch die Universität bezahlen, hatte ich einmal insgesamt 12 Teilzeitstellen zusammen mit einer vollständigen Studiengang-Last. Einer meiner reguläre Arbeitsplätze musste mich nach Hause um 1 Uhr morgens, während meine nächste Schicht brauchte mich durch 6. Es erübrigt sich zu sagen, dass ich in einer verzweifelten Notwendigkeit irgendeiner Weise zu meinem Gehirn in Aktion Ruck war. Der Trick, ich fand, war auf meinem Computer zu wechseln und Strom einige YouTube-Videos meiner Lieblings Stand Up Comedy. Als ich fertig wurde, würde die Witze, die ich hörte immer provozieren eine glucksen, dann ein leises Lachen, dann ist ein alle aus Gelächter und ehe ich mich versah, wurden Endorphine durch mein System laufen, und ich war gut zu gehen! Wenn Sie die Kraft, lachen nicht aufbringen, versuchen Sie denken an etwas, das Sie lächeln lässt.
2. Light & Fresh Air

Wenn Sie in der Nähe des Äquators leben, dann das natürliche Sonnenlicht ist dein bester Freund. Diejenigen von uns, weiter nach Norden oder Süden können die frühen Morgensonne in den Sommermonaten zu nutzen, sondern müssen mit dem auskommen, Kunstlicht im Winter. Unabhängig von ihrer Quelle, auszusetzen Sie sich, sobald Sie aus dem Bett aufstehen wird Ihrem Körper die natürliche Tendenz, Tageslicht mit hellwach verknüpfen auslösen leuchten.

Wenn Sie etwas wirklich groggy, es gibt nichts wie ein Hauch frischer Luft, um Ihren Kopf und Ihre Lungen zu löschen. Wenn Sie können, machen Sie einen Spaziergang, aber stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu vertuscht. Kälter, etwas Reiztemperaturen sind besser für sie noch wach halten, wie sie Ihr Herz zwingen, härter arbeiten, um den Rest des Körpers warm zu halten. Wenn Sie nicht gehen, dann das Öffnen eines Fensters oder einer Tür, um etwas frische Luft sollte es tun lassen.
3. Belohnen Sie sich selbst

Eine der besten Möglichkeiten, um etwas, das man einfach nicht glauben, wie tun, ist die Schaffung einer unmittelbaren, erfreulich Anreiz, es zu tun zu tun. Wenn Sie jeden Morgen fürchtete den Klang dieses Wecker, planen etwas Aufregendes als Belohnung für Gehorsam gegenüber seinem elenden Anruf und eigentlich immer aus dem Bett. Das Essen ist eine meiner Lieblings-Belohnungen, und ich in der Regel den Frühstückstisch mit meiner Lieblings China gesetzt (ich bin der alten Schule wie das), und planen Sie ein leckeres Frühstück mit Pfannkuchen, Haferflocken oder klassischen englischen fry-up. Andere Ideen könnte ein Work-out zu sein, wenn Sie eine Übung Mutter oder ein schönes Bad in einem luxuriösen Schaumbad … was auch immer für Sie arbeitet
4. Optimieren Sie Ihre Morgen Routine

Ich würde ohne zu sagen vorstellen, dies geht aber im Voraus planen, wie viel Sie können. Sie wollen nicht zu assoziieren Aufwachen mit Stress und Last-Minute-Panik. Optimieren Sie Ihre Morgenroutine, so viel wie Sie können. Holen Sie so viel in der Nacht zuvor getan wie möglich: Ihr Outfit, Ihre Tasche, Ihr Mittagessen, alle Elemente, die Sie brauchen mit Ihnen für den Tag, Kinderkleidung und Zubehör, wenn Sie sie haben. Sie können feststellen, dass Sie Ihre Morgenroutine wird immer von einer Brise, die Dir vielleicht tatsächlich beginnen, um uns auf das Aufstehen und Ihren Tag zu suchen.
5. Holen Sie sich Reden

Sprechen Sie mit jemandem. Jemand. Eine der einfachsten Möglichkeiten, Starthilfe die kleinen grauen Zellen ist durch die Einbindung in Konversation, idealerweise mit einem ansprechenden Teilnehmer, obwohl auch ein Haustier oder eine Anlage, wenn Sie genug zu sagen haben! Reden bekommt man zu hören, Dolmetschen und reagiert, alle Aktivitäten, die natürlich und sanft zu bekommen Ihr Gehirn in Gang für den kommenden Tag.
6. Gehen Sie mit einer vollen Blase Schlaf

Eine todsichere Methode, um sich selbst aus dem Bett, wenn Sie das Gefühl, die Decke hat man als Geiseln genommen ist die Natur spielen die Hand zu lassen. Sie sollten trinken 8-10 Gläser Wasser pro Tag sowieso, aber versuchen Sie trinken mindestens ein großes Glas kurz vor dem Einschlafen. Wenn Sie bei guter Gesundheit sind, können Sie eigene Call der Natur nur zu finden, um die natürliche Wecker Sie schon braucht sein.
7. Stellen Sie Ihr Bett

Ich bin ein Fan von wunderschönen Bettwäsche. Ich liebe das Aussehen von einem gemütlichen Bett in Wurfkissen und einer fabelhaften Daunendecke bedeckt. Ich fühle mich schuldig, ernsthaft immer in meinem Bett, wenn ich durch die Anstrengung macht es weg, als ich in der Regel machen es im Hotel-Stil (Bettwäsche straff genug, um ein paar Cent hüpfen), so dass ich in der Regel zu vermeiden Nickerchen während des Tages aus Angst vor der Unordnung zu meine gute Arbeit! Wenn Sie können, auf jeder Ebene, beziehen sich auf das, dann kreiere deine Bett, sobald Sie aufstehen. Auf diese Weise, wenn Sie sogar ein wenig wie ich, kann es für Sie einfacher zu wider klettern wieder an, und Sie vielleicht sogar eine nette kleine Glückwunsch Gefühl, bekommen etwas so früh am Morgen fertig!

Vor allem aber erinnern Sie sich an, warum es, sind Sie immer up werden, ob es ein persönliches Ziel oder eine unvermeidliche Notwendigkeit, und verwenden Sie diese, um sich auf diesen wirklich hart morgens zu motivieren. Experiment zu finden, was für Sie arbeitet und auch Sie werden sicherlich finden sich Aufwachen glücklich!